Startseite
Wir über uns
Terminplaner
Kräutergarten
Baumschnitt
Veranstaltungen
Links
Forum
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kelterfest am Sonntag 18.9. voller Erfolg auch dank Dorfgemeinschaft

Good News aus Gusbach und lieben Dank an Alle, die diesen Tag durch vielfältige Hilfe möglich gemacht haben

 

Als sich am Samstag früh vor unserem Kelterfest die ersten Helfer auf dem Parkplatz in der Bezirksstraße zum Aufbau versammelten, machten sich doch schnell lange Gesichter breit.

Das Wetter verhieß keine gute Resonanz des lange geplanten Festes. Böen und Regen- im Saal wäre man davor sicher, doch viele Treppen würden den Grill und die Kelter vom Publikum trennen.

Doch in dunkelster Stunde eines Vereins zeigt sich was eine gute Dorfgemeinschaft alles kann. Die Räumlichkeiten des Grünen Tals wurden uns spontan angeboten und besser hätten wir es an diesem Tag nicht treffen können. Barrierefrei, gemütlich und dank vieler Helfer schnell hergerichtet für das Vereinsfest.

Dank Freiwilligen des Feuerwehrvereins und der TUS Niederjosbach waren dann auch am Nachmittag bereits 300Liter Most für das Fest gekeltert und es hieß nur noch den nächsten Tag abwarten.

Der Heimat-und Geschichtsverein sendete noch in einer Mail an seine Mitglieder den neuen Standort des Kelterfests und schön an einem Dorf ist, dass auch gute Neuigkeiten sich rasch verbreiten ;)

Und so kamen mit dem nächsten Tag auch einige hungrige Besucher - hungrig nicht nur auf die von Erwin Bücher hervorragend zubereiteten Speisen, Krustenbraten mit Kartoffelstampf und Sauerkraut an deftigem Zwiebelsößchen - nein, hungrig auch auf die erste große Veranstaltung des OGV seit Pandemiebeginn.

Trotz gutem Platzangebotes war das Grüne Tal schnell gefüllt und viele Gusbacher ließen sich den süßen Most schmecken, die von Vereinsfreunden und Mitgliedern selbstgebackenen Kuchen, die Bratwürste vom Grill und natürlich en guude Schoppe.

Für die Kids gab es außer einer kleinen Hüpfburg und Kürbismalaktion auch die Möglichkeit selbst mal ordentlich zu keltern oder sich bei Lars Zickwerts Stand einmal die große Apfelsortenvielfalt zu betrachten. Außerdem gab es dort natürlich Honig und bei KAssierer Jens Kupfer noch selbstgekochte Marmeladen und Gelees sowie Apfelessig. Ein großes Angebot für ein großartiges Dorf.

Danke, dass jeder ein bisschen angepackt hat, so geht es letztlich auch viel schneller und zeigt mal wieder, dass VEREINE VEREINEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tage der offenen Gärten am 23.7. und 24.7.22

Unser Kräutergarten ist dabei und öffnet seine Pforten für Neugierige, Spaziergänger und alle Interessierten an GARTEN & KUNST.

 

Neben dem Charme den unser Terrassen-Kräutergarten umrahmt von einer Streuobstwiese mit herrlicher Aussicht sowieso schon mit sich bringt, haben Ursula Kunze und ihre Kräutergarten AG sich noch einiges mehr ausgedacht, um euch zu begeistern.

Es wird Künstlerisches zu sehen geben und natürlich gibt es auch reichlich (aus eigener Produktion) zu trinken.

 

Am Samstag, den 23.-und Sonntag, den 24.7.2022 zwischen 14 und 18 Uhr im OGV-Kräutergarten am Kamm in Niederjosbach. Nähere Infos: Download

Homepage zur gesamten Aktion mit Wegbeschreibungen: 
Garten & Kunst - gartenausstellung-eppsteins Webseite! (jimdofree.com) 


 

 

 

 

 

Pflanzentauschmarkt ein voller Erfolg!

Unser Pflanzentauschmarkt war die ideale Veranstaltung, um nach der Pandemie endlich mal wieder zusammenzukommen. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehm milden Temperaturen wechselte die eine oder andere Pflanze ihren Besitzer.

Auch der Verein freut sich über die vielen Besucher. Durch zahlreiche leckere Kuchenspenden und tatkräftigen Einsatz der Mitglieder am Grillbuffet blieben auch kulinarisch keine Wünsche offen.Und die durch Corona völlig ausgehungerte Spendenkasse freute sich auch - wie unsere Ehrengäste, die Ziegen der Familie Horst - über ein bisschen Futter.


 

 

Neuer Bodenbelag und Bepflanzung dank fleißiger Helfer umgesetzt

Der Arbeitseinsatz an der Sitzgruppe nahe des Forsthauses auf dem Ebert ist geglückt. Ein neuer Schotteruntergrund verhindert schlammige Füße und die Baumumrandung wurde durch verschiedene winterharte Pflanzen ergänzt.

 

Für die tatkräftige Unterstützung beim Erhalt dieses schönen Platzes über den Dächern Niederjosbachs danken wir allen Helfern und natürlich auch der Firma Forst Garten-und Landschaftsbau und der Firma Tropica Raritätengärtnerei für die materielle Unterstützung.

 

Abschließend noch der Appell diesen Platz so zu hinterlassen, wie man ihn vorfindet, um den sehr schönen momentanen Zustand zu erhalten. Um die schöne Aussicht auch mal zu genießen geben Sie z.B. bei Google Maps "OGV-Bank" ein und wandern einfach drauf los...



 Besuchen Sie uns bei Facebook

 

 


Obst- & Gartenbauverein Niederjosbach 1949 e.V.