Startseite
Wir über uns
Satzung
Der Vorstand
Mitglied werden
Terminplaner
Kräutergarten
Baumschnitt
Veranstaltungen
Links
Forum
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap

Wir über uns

 

Logo OGV Niederjosbach

Im Frühjahr 1949 gründete sich der Obst- und Gartenbauverein, der bis Ende des Gründungsjahres dreiundfünfzig Mitglieder zählte. Vorrangiges Ziel war damals die Pflege der Obstbäume und die Steigerung der Qualität des Obstes. Mehrere Rückentragspritzen und eine pferdegezogene Spritze wurden angeschafft und die Eigentümer zum Pflegen ihrer Bäume animiert. Gespritzt wurde auch gegen Kartoffelkäfer Krautfäule und Disteln im Getreide. In einer Aktion 1954/55 erfolgte die Rodung von kranken und überalterten Bäumen mit dem Ziel der Neuanpflanzungen. Voraus ging eine Aufklärung durch Vorträge und Einzelgespräche.         

Nicht nur der Obstbau fand Beachtung, sondern auch die Gestaltung und Pflege der Hausgärten. In unregelmäßigen Abständen erfolgten Wettbewerbe zur Gestaltung der Vorgärten, von Fenstern und Balkonen und somit ein Beitrag zur Verschönerung des Ortsbildes. Mehrere Jahre existierte eine Wandergruppe, die sich der Gemarkung und der näheren Umgebung erfreute. Jedes Jahr findet ein Ausflug statt. Immer verbunden mit dem Besuch von Garten- und Obstbaubetrieben, Parkanlagen und gärtnerischen Ausstellungen. Fünf Bänke und eine Sitzgruppe hat der Verein in der Gemarkung an idyllischen Plätzen in Eigenarbeit aufgestellt. Bei einer Aktion im Jahre 2003 pflanzten Mitglieder in der Feldlage Wingert 20 Hochstämme, alles alte Apfelsorten. Eine Schautafel erläutert die Apfelsorten und die heimische Flora und Fauna. Pflanzentauschbörsen, Gemarkungsbegehungen und Vorträge über die Historie von Niederjosbach finden großen Anklang.  

Heute fördert der Vorstand durch Vorträge und praktische Übungen die Pflege von Obstbäumen und Gehölzen aller Art, sowie die Wiederbelebung verloren gegangener häuslicher und handwerklicher Tätigkeiten, z.B. Zwetschgenlatwerge kochen, Keltern, Apfelwein und Apfelsaft herstellen. Seit dem Jahr 2010 gibt es einen Kräutergarten, der sich in unmittelbarer Nähe zur Obstbaumanlage befindet.

Der Verein fördert

  • den nicht gewerblichen Obstanbau, die Gartenkultur und die Landschaftspflege,  hierzu gehören insbesondere
  • fachliche Vorträge und Informationsveranstaltungen
  • die Durchführung theoretischer  und praktischer  Lehrgänge über Pflege der Obst- und Ziergehölze, einschließlich Pflanzenschutzmaßnahmen
  • die Anpflanzungen und Pflege seltener Baumarten
  • die Pflege und Erhaltung der landschaftsprägenden Streuobstwiesen
  • das Anbringen und die Pflege von Vogelnistkästen
  • das Wecken des Interesses der Jugend für die Natur, den Obst- und Gartenbau.

 

Downloads:

PDF 2017_OGV-InfoBrief.pdf

 

PDF Satzung des OGV Niederjosbach